hier


  Startseite
  Archiv
  Ich & so
  Gästebuch

 

http://myblog.de/cellar.door

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
entweder mach ich jetzt nen fetten,
fetten fehler oder alles wird gut! :D



alsooo. köln war toll. (:
richtiiig toll.
hab dieee perfekte hose gefunden! :D
marke: killah, modell: marylin,
farbe: tieeefstes dunkelblau, größe: 28.
hahaaa. die größe musst ich jetzt nur schreiben,
weil ich noch nie zuvor in hosen reingepasst hab,
die größe 28 hatten. :'D
zuu geil.
dani und ich saßen später noch auf der domplatte
und haben kleine(, hässliche) emokinder
angeguckt. und ich sags euch. einer sah ECHT
aus wie ein meerschweinchen. zumindest das
fell auf seinem kopf! :D :D :D
ich wär am liebsten die treppe runterrollt vor
lachen. ;D ihr versteht, ne.
fotos haben wir leider nich gemacht, ich habe
absoluut keine ahnuung, warum.
vielleicht lags daran, dass ich durch die kölner
läden wie ne irre gerannt bin, um nen guten
jeansrock zu finden, damit ich mir die nich immer
aus alten hose nähen muss. :DD
aaber: keinen gefunden. naaa toll.
abends musste ich in ms noch so lange auf
meinen anschlussbus warten und bin erstmal
zu titus gegangen und hab noch ne tolle hose
gefunden und die perfekte übergangsjacke.
beides zusammen für 190€. (carhartt, ey!)
heeeeulen könnte ich.

bevor ichs vergesse zu erzähleen.
ich fahr morgen zu bennet.
(mal wieder.) ;DD
halb fünf werd ich abgeholt,
mein persönliches taxi halt. (;
vielleicht übernacht ich da.
mal gucken. ich weiß noch nichh.
.___________.
hat seine vor- und nachteile.
3.4.07 21:14


scheiße, scheiße, scheiße! :D

eigentlich nich scheiße, aber irgendwie doch.
jaja. ich hab da übernachtet und jaja, wir haben
uns geküsst. war ja auch nich anders abzusehn.
weil. und so. ach, keine ahnung.
also am besten erzähl ich die geschichte mehr
oder weniger von vorne.
ich hab ja da übernachtet und blaah, abends sind
wir dann erst mit freunden von dem weg gegangen.
haltn bisschen was getrunken. ok. eigentlich
doch ganz gut (:'DD), aber ich vertrag ja auch
ordentlich was. halt ne flasche pina colada mit
kirschsaft. aber ich war halt noch stocknüchtern
und er auch. gegen 1 uhr warn wir halt dann
wieder "zuhause" und halt erstmal wieder
nen film angemacht und ins bett. er halt klassisch
im schlafsack und ich die bettdecke. :D :D
mh. ja. gegen etwas später ging halt das gerangel
wieder los. wie am vorletzten freitag halt.
irgendwann war ich dann auch ziemlich müde
und lag halt auch nur noch rum und der freundliche
herr bennet hat dann angefangen, die ganze zeit
irgendeine scheiße mit meinen haaren zu machen.
das endete dann damit, dass er mit ner haarsträhne
meine nase gekitzelt hat. und das kann ich jetzt echt
nicht haben und hab mich dann halt andauernd
umgedreht. und nachm paar mal, wobei er immer so süß
gesagt hat "och bitte, dreh dich wieder um" hat er
mich halt geküsst. ja und so ist das halt. uuund. das
wirklich grausame ist, dass der blöde mich nch nur einmal
geküsst hat (und ooooh ja, er küsst wirklich gut :D)
und halt morgens hab ich mich nich getraut ihn darauf
noch einmal anzusprechen. PECH. denn er hats auch
nich getan. und jetzt bin ich noch verwirrter als vorher.
morgen wie immer bei dem dvds gucken.

jemand, der mir helfen will?
5.4.07 19:56


wenn ich gesagt hab, dass ich sterbe, stimmt das nicht.
ich bin schon tot!


also, um schon ganz zu anfang zu sagen:
neeein, ich habs ihm nicht gesagt.
und jaaa, ich hasse mich dafür. und zwar abgrundtief.
und aaaach. bevor ichs vergessen. ja natürlich
is wieder was gelaufen. und aus objektiver sicht
wars sogar noch besser als mittwochnacht. :DD
mancheiner mag es trockenficken nennen. :'D
jaa. humor bis zum schluss. muss sein.
aber war wirklich gut. veeeerdammt. jetzt muss
ich nur mal was machen ey. ich bin sonst echt am
aaarsch. und das ist jetzt nur seine schuld.
ich war soo kurz davor den ersten schritt zu
machen und eeer hat sich da nich drauf eingelassen
& fünf minuten später küsst er mich einfach wieder.

soo. und nun geh ich kotzen.
ach ja. ich war um zehn nach vier zuhause.
und mama hat mich heute morgen ausgelacht. oO

7.4.07 13:03


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung